Der in Braunfels lebende Gitarrist Ulrich von Zydowitz ist seit über 25 Jahren als Musiker und auch als Lehrer für Gitarre, E-Gitarre, Mandoline und Ukulele tätig. Sein Musikalischer Werdegang reicht vom Gitarrenstudium bei Alfred Schadeberg, über Workshops bei Prof. Sonja Prunnbauer, Prof. Dieter Kreidler, Prof. Olav van Gonnissen, Roberto Aussel und Oliver Waitze bis hin zu zertifizierten Lehrgängen der Musikhochschule Köln/Wuppertal. Auch Kammermusikalische und Mandolinen Seminare prägen den Stil und vor allem die Vielseitigkeit von Zydowitz.

Als Instrumentalpädagoge war er an verschieden Musikschulen beschäftigt bevor er 2016 an die Musikschule Lich e.V. kam. Seit 2018 leitet er den Blues Workshop der Musikschule Lich.

Ulrich von Zydowitz hat dem Blues Workshop, nachdem er ihn 2018 übernommen hatte, eine komplett neue Richtung gegeben. Lag der Schwerpunkt vorher eher auf Rockig gespieltem Blues, so liegt er inzwischen eher auf den leisen Zwischentönen. Der Workshop spielt überwiegend unplugged und achtet auf die musikalische Interaktion zwischen den Musikern. Wie das ganze klingt, ist am 22.8.21 um 19 Uhr  im Biergarten vor dem Bistro „Statt Giessen“ in Lich zu hören.


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen