Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der Anweisung des Landkreis Gießen vom 16.03.2020 ist die Musikschule seit dem 17.03 bis zum Beginn der Osterferien geschlossen. Dies bedeutet, dass wir keinen Unterricht in gewohnter Form anbieten. Dies betrifft alle Unterrichtsformen und Unterrichtsorte.

Für alle, die unseren regulären (außerhalb von Kooperationen und AGs) Instrumental Unterricht besuchen, arbeiten wir an Ersatzangeboten, die über die Zeit hinweghelfen sollen, in dem Präsenzunterricht nicht möglich ist. Ein Teil der Lehrkräfte bietet Online Unterricht an, ein Teil der Lehrkräfte wird den Unterricht in den Sommerferien nachholen. Derzeit gehen wir davon aus, dass der Unterricht nach dem Ende der Osterferien ab Montag, 20. April, wieder aufgenommen werden kann. Allerdings muss die Situation im April neu bewertet werden.

Da derzeit überhaupt noch nicht klar ist, ob und wann wir mit staatlicher Unterstützung zu rechnen haben werden wir, auch damit unsere Lehrkräfte ihre Honorare erhalten können, die Unterrichtsgebühren für die Monate März/April in normaler Höhe abbuchen und hoffen sehr auf Ihr/Euer Verständnis und Ihre/Eure Solidarität in dieser für alle Beteiligten herausfordernden Situation.

Sollte sich die Situation, in Hinsicht auf staatliche Unterstützung ändern tragen wir Sorge dafür, dass sie nicht erhaltenen Unterricht erstattet bekommen.

Für diejenigen unter ihnen, die diese Regelung nicht mittragen wollen bieten wir an, dass am Ende dieser Krisensituation, auf Antrag evtl. entstandener Unterrichtsausfall erstattet wird.

Wir wünschen ihnen und Euch allen, gesund zu bleiben.

Musikschule Lich e.V.

Andreas Kühr

Schulleiter


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen