Seit 40 Jahren werden in der Musikschule Lich e.V. Kinder, Jugendliche und Erwachsene von einem kompetenten Team qualifizierter Lehrerinnen und Lehrer musikalisch ausgebildet.

Das Angebot reicht von Eltern-Kind-Gruppen für die Jüngsten bis zum Unterricht für Erwachsene.

Der Unterricht findet teilweise schon am Vormittag, hauptsächlich aber nachmittags in den Räumen, der Erich-Kästner-Schule, der Anna-Freud-Schule, der Dietrich-Bonhoeffer-Schule und der Grundschule Langsdorf statt. Zentraler Ort und Anlaufstelle jedoch ist das Kulturzentrum Bezalel-Synagoge in der Amtsgerichtsstraße 4. Hier befinden sich ein wunderschöner Konzertsaal mit einem neuen Flügel, weitere Unterrichtsräume und die Geschäftsstelle der Musikschule.

Im Rahmen des Jubiläums lädt die Musikschule am Samstag, 25. August von 14:00-18:00 Uhr ein zu einem "Tag der offenen Tür" und zu einem Musikinstrumenten-Flohmarkt.

Jeder, der sich für ein Instrument interessiert, ist zum Schnuppern unter Anleitung der erfahrenen Lehrkräfte eingeladen. Hier die Zeiten für die einzelnen Instrumente:

Cello 14:00-15:00,
Geige 14:00-16:00,
Blockflöte 15:00-17:00,
Ukulele 16:00-18:00,
Querflöte & Saxofon 14:00-16:00,
Gitarre 14:00-18:00,
Klavier 14:00-18:00,
Schlagzeug 16:00 – 18:00.

Alle Interessenten erhalten an diesem Tag einen Gutschein für eine kostenlose Probestunde für ihr Wunschinstrument.

Zum Flohmarkt im Hof sind alle eingeladen, die ein Musikinstrument verkaufen wollen oder die ein gebrauchtes Instrument suchen. Die Musikschule erhebt keine Standgebühr, bittet aber um Voranmeldung bis zum 23. August unter 06404-661621 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Gegen eine kleine Spende gibt es Getränke, Kaffee und Kuchen.

Das Team der Musikschule freut sich auf Ihren Besuch!


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen