Auch in diesem Jahr wollen sie es noch einmal wissen: die jungen Sängerinnen und Sänger der „Songlines“, des jungen Chors der Musikschule Lich e.V. Im vergangenen Jahr waren sie im Finale, das live im HR-Fernsehen übertragen wurde. Sie landeten auf dem dritten Platz, nahmen das Ganze aber sportlich. „Das war eine Super-Erfahrung“, so Tenor-Sänger Frank, „der Live-Auftritt im Fernsehen war spannend und hat großen Spaß gemacht.“

Nun haben die Songlines sich in diesem Jahr erneut beworben und haben es auch in diesem Jahr wieder in die Runde der 15 besten Chöre geschafft. Am Donnerstag vor Ostern waren Reinhard Schall vom HR Fernsehen und Nina Thöne vom hr4 Radio zu Gast in Lich, um einen Song aufzunehmen und Interviews mit einzelnen Songlines machen. Die Tonaufnahmen wurden im Saal der ehemaligen Synagoge gedreht. Hier erwiesen sich die Songlines als sehr routiniert, hatten sie  das Ganze doch im vergangenen Jahr schon einmal absolviert. Danach machten alle noch einen Spaziergang durch die Altstadt, wo Reinhard Schall weitere Aufnahmen für für den Videoclip drehte, der ab Ende Mai auf www.hr4.de zu sehen sein wird.

Vor dem Rathaus trafen die Songlines und das Fernseh- und Radio-Team zufällig auf eine Hochzeitsgesellschaft, die am Brunnen gerade einen kleinen Sekt-Empfang vorbereitete. Spontan gesellten sich die Songlines dazu und sangen für das Brautpaar „Lean on me“. Das junge Paar und seine Gäste waren von der Darbietung der Songlines begeistert und nicht wenige mussten ein paar Tränen verdrücken.

Ende Mai startet das Online Voting für die besten 15 Chöre. Jeder Chor hat einen eigenen Tag, an dem man für ihn abstimmen kann. Der Tag der Songlines ist der 21. Mai. An diesem Tag kann man von 0:00 bis 24:00 Uhr für den jungen Chor abstimmen und auch in diesem Jahr ist es wieder erlaubt, mehrfach abzustimmen. „Wir haben im letzten Jahr soviel Unterstützung aus der ganzen Stadt bekommen“, so Alt-Sängerin Vanessa, „das hat uns echt begeistert. Und wir hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder ganz viele Menschen aus Lich und der ganzen Region für uns abstimmen.“

Das Finale wird am Samstag, 15. Juni live vom Hessentag in Bad Hersfeld im HR Fernsehen übertragen.


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen