„Blockflöten and friends“

Wochenend´ und Sonnenschein ….. ein Konzert der Musikschule in Lich !

In Lich konnte man sich am vergangenen Freitag mit einem feinen kleinen Konzert –

bei strahlendem Sonnenschein im sonnendurchfluteten Kulturzentrum Bezalel-Synagoge – auf das Wochenende einstimmen: Unter dem Motto „Blockflöten and friends“ hatte die Musikschule Lich e.V. eingeladen zu einem Schülerkonzert der Blockflötenklasse von Ingrid Gardlowski-Wach. Gemeinsam mit einer Reihe von Gast-musikern (friends) wurden Werke verschiedener Epochen und Stile vorgestellt. So waren Tänze aus dem Barock zu hören, Chorsätze aus dem 18. Jahrhundert, ein Lied aus Carmina Burana, moderne Kompositionen am Klavier und Musik aus Südamerika ebenso wie Filmmusik aus dem Anime „No Game no Life“ und „Herr der Ringe“.

Ein Highlight in diesem abwechslungsreichen Konzert war die Uraufführung einer Chorkomposition : Das Stück „Frostig frostig“, dessen Text ganz im Gegensatz zur Warmen Atmosphäre im Saal stand, gehört zu einem von Ingrid Gardlowski-Wach komponierten Musical, dessen Aufführung das nächste Projekt der Musiker ist.

Am Konzert unter der Leitung von Ingrid Gardlowski-Wach haben mitgewirkt:Anke Dewalt (Gesang), Emilia Fey (Klavier), Heike Göbel (Flöte, Gesang), Anke Kleffmann (Flöte, Gesang) Georg Kleffmann (Klavier), Masami Schmidt (Flöte), Simone van Slobbe (Flöte), Tim van Slobbe (Gesang, Percussion) und Reinhard Weber (Gesang).


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen