Young Voices Acapella: Songlines & Weiß Geiß

Auch in diesem Jahr präsentiert die Musikschule Lich e.V. im Rahmen der 13. Licher Kulturtage ein Konzert mit ihrem Jugendchor „Songlines“. Am Samstag, 21. März werden die jungen Sängerinnen und Sänger um 19:30 Uhr im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge zu hören sein. Als Gäste haben sie den Jugendchor „Weiß Geiß“ aus Geiß-Nidda eingeladen.

Durch zahlreiche Auftritte in der Region – im vergangenen Jahr über 20 – haben sich die Songlines eine wachsende Fangemeinde ersungen. Das Publikum liebt die Energie und die mitreißende Performance dieses jungen Chors, der von Peter Damm geleitet wird. 2008 wurden die Songlines von der Musikschule Lich e.V. gegründet. Der junge Chor wurde schnell zum attraktiven Aushängeschild der Musikschule. Heute sind die Songlines auf 23 Sängerinnen und Sänger im Alter von 14-22 Jahren angewachsen. Ihr Repertoire reicht von leicht jazzigen Arrangements bis zu aktuellen Rock- und Pop-Songs.

Die „Weiß Geiß“ sind der Jugendchor des Gesangvereins „Orpheus Geiß-Nidda“ und werden seit 2009 von Hermann Wilhelmi geleitet. Die „Weiß Geiß“ präsentieren einen Mix aus Rock- und Pop-Klassikern und aktuellen Songs. Beide Chöre werden in dem Konzert nicht nur ihr eigenes Programm präsentieren, sondern auch einige Songs gemeinsam singen.

Veranstalter des Konzerts ist die Musikschule Lich e.V., der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Arbeit der beiden Chöre wird gebeten. Weitere Infos zum Programm der Licher Kulturtage unter www.kultur-lich.de, weitere Infos zur Musikschule Lich e.V. unter www.musikschule-lich.de

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen