Thomas Woitscheck

 

  • *  1954 Weilburg /Lahn
  • 1973 Abitur Albert-Schweizer-Gymnasium Alsfeld
  • 1968 bis 1972 erste gitarristische Erfahrungen auf den Spuren von Donovan, Bob Dylan, Simon & Garfunkel, den Beatles etc., in Schulbands und als Gitarrist verschiedener Rockbands
  • Zivildienst Psychiatrische Uniklinik Giessen, Studium Soziologie und Psychologie JLU Gießen
  • Gitarrist, Sänger, Keyboarder in diversen Giessener Combos 1974 Einstieg auch in die klassische Gitarre
  • 1979 Lehrer für Gitarre an der gerade gegründeten Musikschule Lich e.V.
  • 1980 - 1988 Ausbildung Bundesakademie Remscheid, Musikhochschule Köln, Musikhochschule Wuppertal, Musikhochschule Hamburg
  • Gitarrenunterricht bei Dieter Kreidler, Michael Sagmeister, Mike Eulner, Gerd Michael Dausend
  • Komposition und Arrangement u.a. bei Jasper van´t Hof (Pili Pili), Annie Whitehead (Joe Jackson Band)
  • Bassunterricht bei Dieter Heinsohn (Hannover)
  • 1984 erste Rundfunkaufnahmen für RIAS Berlin, HR
  • 1985 - 1992 Schulleiter der Musikschule Lich e.V.
  • 1986 erste Plattenaufnahmen mit Fredrik Vahle
  • seit 1987 freier Produzent, Veröffentlichlichungen zahlreicher Platten, Kassetten und CDs
  • 1992 Ausstieg aus derSchulleitung und Gründung der `Freistil Musikproduktion´, Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstlern (u.a. Fredrik Vahle, Ferri, Knister, Keith Copeland(Stevie Wonder), Maggie Scott, Brian Eno(U2) uvm.), Produktion zahlreicher CDs für unterschiedliche Verlage, Organisationen und Konzerne und in unterschiedlichsten Genres
  • Studiomusiker (Gitarre, Synthesizer, Sounddesign, Percussion)
  •  seit 2007 erneut Schulleiter der Musikschule Lich e.V.

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen