“Blockflöten and friends” hieß es wieder beim diesjährigen Schülerkonzert der  Blockflötenklasse von Ingrid Gardlowski-Wach, zu dem die Musikschule Lich am vergangenen Freitag einlud. Eifrig wurden dafür Lieblingsstücke einstudiert, gemeinsame Probentermine vereinbart und bis zuletzt an schwierigen Stellen gefeilt. Dann war es soweit und trotz schlechten Wetters versammelte sich eine Schar interessierter Zuhörer.

Das Blockflötenensemble der Musikschule Lich wartete mit irischer Musik und fröhlichen Tanzsätzen aus dem Barock auf. Alte italienische und englische Gesangsstücke wurden mit Hingabe vorgetragen, japanische Animee- und französische Filmmusik am Klavier mit großer Spielfreude wiedergegeben. Herrliche barocke Blockflötenmusik, virtuos vorgetragen, in unterschiedlichen Zusammensetzungen beeindruckte die Zuhörer ebenso, wie das fröhliche vierhändige Klavierspiel. Natürlich kamen auch die Kleinsten zum Zug und erfreuten mit bekannten Kinderliedern.

14 MusikerInnen beteiligten sich an diesem gelungenen Konzert und begeisterten die Zuhörer, die sich am Schluss noch einmal mit einem großen Applaus bei allen bedankten.

Beim anschließenden Umtrunk kam es zu regen Gesprächen und Erfahrungsaustausch, sodass manch einer erst spät nach Hause kam.


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen