Unter dem Motto "Swing To Bop“ lädt der Jazz Workshop der Musikschule Lich zu einer öffentlichen Probe am Montag, den 20. Februar um 20.00 Uhr in die `Kinokneipe´ Statt Gießen ein. 

Seit vielen Jahren treffen sich jeden Montag ambitionierte Amateurmusikerinnen und -musiker zum gemeinsamen Musizieren unter fachkundiger Anleitung des Kontrabassisten Georg Wolf im Jazzworkshop der Musikschule Lich.

Im Rahmen eines Werkstattkonzertes präsentiert der Workshop Jazz-Standards von `Swing to Bop´ in der Besetzung E-Piano (Berchtold Büxel), Gesang (Linde Drescher-Steup), Querflöte (Detmar Hönle), Gitarre (Jörg Kalk), Alt-Saxophon (Marion Lorengel), Tenor Saxophon (Wilmar Steup), Schlagzeug (Eberhard von der Decken) und Kontrabass (Georg Wolf).

Zu einem swingigen Abend sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Termin: Montag 20.02.2017 um 20 Uhr in der Kinotraumsternkneipe "Statt Gießen" in Lich.

Der Eintritt ist frei.   


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen