"...eine nicht ganz STILLE NACHT" - Weihnachtslieder & Popsongs mit dem Jugendchor "Songlines"


Ein turbulentes Jahr geht für den quirligen Jugendchor „Songlines“ der Musikschule Lich e.V. zuende. Mit über 30 Konzerten in der ganzen Region, mit Auftritten im Musical „Hair“, bei „Hessenjazz“ in Lich und bei dem großen Open-Air-Festival „Aqua Blue“ in Vänersborg (Schweden) hat sich der temperamentvolle junge Chor weit über Lich hinaus einen Namen gemacht. Nun laden die „Songlines“ alle ihre Fans ein zu zwei Weihnachtskonzerten am

Sonntag, 8. Dezember um 17:00 Uhr in der Ev. Kirche in Hungen-Villingen

und am

Freitag, 20. Dezember um 20:00 Uhr im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge in Lich.

Das Programm reicht von alten Weihnachtsliedern wie „Stille Nacht“ und „Es ist ein Ros entsprungen“ über moderne Christmas-Songs wie „Winter Wonderland“ und „Merry X-mas“ bis zu aktuellen Pop-Songs wie „Just the way you are“ (Bruno Mars), „I get around“ (Beach Boys) und „Wings“ (Birdy). Neben den Chor-Arrangements wird das Konzert noch durch Solo- Duo- und Trio-Einlagen einzelner Songlines bereichert.

Die Songlines wurden 2008 von Peter Damm an der Musikschule Lich gegründet. In 2009 standen sie bereits zusammen mit dem Ensemble des Theater Traumstern im Musical „Simba – König der Löwen“ auf der Bühne. Zur Zeit bestehen die Songlines aus 20 jungen Sängerinnen und Sängern im Alter von 14 bis 22 Jahren. Wo immer die Songlines auftreten, begeistern Sie die Zuhörer durch ihre schönen Stimmen und ihre mitreißende Performance.

Eintritt frei

Veranstalter: Musikschule Lich e.V. in Zusammenarbeit mit der Ev. Kirchengemeinde Villingen


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen